Genießerfrühstück

Genießen Sie einen entspannten Vormittag ohne Aufwand zu Hause!

Der Landgasthof am Schwalbenberg  liefert ein umfangreiches Frühstück auf Vorbestellung direkt ins Haus der Begegnung.

Passend zum Frühstück verwöhnt Sie unser Kaffeevollautomat mit Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee, Espresso aber auch mit Kakao und warmer Milch.

Kosten und weitere Infos erhalten Sie vom Landgasthof. Terminabstimmung bitte über das Haus der Begegnung.

Kaffeezeit im Haus der Begegnung

Wir haben die Möglichkeit, beim Landgasthof am Schwalbenberg Kuchen und Torten für Gruppen auf Vorbestellung direkt ins Haus der Begegnung liefern zu lassen.

Unser Kaffeevollautomat verwöhnt Sie zu unseren Öffnungszeiten mit Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee, Espresso aber auch mit Kakao und warmer Milch.

So steht einer geselligen Kaffeerunde ohne Arbeit nichts mehr im Wege. Selbstverständlich dürfen Sie auch ihren eigenen Kaffee und Kuchen mitbringen!

Bestellungen gerne über das Haus der Begegnung.

Das Wasserspiel auf dem Mehrgenerationenplatz geht in die Winterpause!

Jetzt, wo die Temperaturen sinken und die Abende länger werden, geht unser Kneippbecken und das Wasserspiel in die Winterpause.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher im Frühjahr.

Wir sind Familienstützpunkt!

110606_Familienstuetzpunkt_Landkreis Erlangen-H+Âchstadt_RGB

 

Unser Familienstützpunkt eröffnete im Sommer 2022. Ansprechpartnerin ist Sofie Wedel.

Den Familienstützpunkt finden Sie in den Räumlichkeiten des Haus der Begegnung.

Er bietet

  • einen offenen Treffpunkt
  • Informationen, Rat und
  • Angebote rund um Erziehung, Familienleben und Partnerschaft

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat findet das Familiencafé statt- kostenlos und ohne Anmeldung. Es bietet Begegnung und Austausch für die Erwachsenen sowie Spiel und Spaß für die Kinder. Vom Säugling bis zum Schulkind findet sich altersgerechtes Spielmaterial in einer neu eingerichteten Spielecke.

In unseren Räumlichkeiten finden sie eine Mikrowelle, Abstellmöglichkeiten für Kinderwägen und einen Wickeltisch.

Unser Bücherschrank ist bunt gefüllt und lädt zum Schmökern ein!

Bücher können hier kostenlos, ohne Formalitäten und Leihfristen gelesen, mitgenommen, eingestellt oder gegen andere getauscht werden. Der Tausch von Büchern ist ein kleiner Schritt zur Schonung von wertvollen Ressourcen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, den Schrank zu nutzen.

Einfach ein Buch nehmen und entweder hier lesen oder mit nach Hause nehmen. Ob ihr es zurückbringt, tauscht oder weitergebt, entscheidet ihr selbst.

Gerne bringt ihr eure ausgemusterten Bücher in den Bücherschrank und lasst euch zur Mitnahme einer neuen Lektüre inspirieren. Wir freuen uns auch über englischsprachige/fremdsprachige Literatur.

Was ist nicht erlaubt?

Kaputte, stark verdreckte und nicht mehr lesbare Bücher einstellen.

Verboten sind Bücher mit pornografischem, rassistischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt.

Außerdem untersagt sind Bücher, die gegen die Grundrechte verstoßen und die Würde des Menschen oder religiöse Gefühle verletzen.